Oedheim, Uhlandstrasse
webmaster@sgdoe.de

SG Degmarn Oedheim

Handball im Kochertal

Herren1 Saison 2023/2024 Verbandsliga


Von oben links:
Sören Vogt, Christoph Joost, Yannik Volz, Benjamin Schreider, Marcel Fruh, Niklas Denzer, Marius, Lehmann, Cedric Carpouzis

Von unten links:
Dominik Tontsch, Jonas Lautenbach, Mario Schütterle, Michael Bognar, Devin Carpouzis, Tom Schmierer, Simon Wüstholz, Yann Mogler
 
Es fehlen:
Max Jesser, Max Odenwald

  • Herren1 verlieren knapp gegen Ditzingen
    SG Degmarn Oedheim vs. TSF Ditzingen 20:22 (11:11) Am Sonntag, 25.Februar musste unsere Mannschaft gegen die Gäste vom TSF Ditzingen antreten. Die Gäste waren mit 16:10 Punkten gegen unsere…
    Weiterlesen
  • Vorschau Herren1 vs. TSF Ditzingen
    Am Sonntag, 25.Februar findet nach der Faschingspause das nächste Heimspiel gegen die TSF Ditzingen statt. Dieses Spiel hat für unser SG Team schon eine vorentscheidende Bedeutung. Am 14.10.2023 konnte…
    Weiterlesen
  • SG nicht konstant genug um zu punkten
    HSG Böblingen-Sindelfingen vs. SG Degmarn Oedheim 37:31 (19:18) Eine weitere Niederlage erlitt unser gut motiviertes SG Team beim etablierten Gegner den „Bösis“ in Sindelfingen. Am…
    Weiterlesen

Herren 1, Saison 2023/24

Die Herren I der SG Degmarn/Oedheim konnten in der Saison 2022/23 alle gesteckten Ziele deutlich übertreffen. Als Aufsteiger aus der Bezirksliga wollte man sich in der „neuen“ Liga schnell zurechtfinden und keine Rolle im Abstiegskampf spielen. Man war sich bewusst, dass dies durch eine konstante Leistung und entsprechendem Einsatz auch realistisch war. Verstärken konnte sich die SG lediglich auf der Linksaußen-Position mit David Schneider, der vom Württemberg-Ligisten SG Schozach-Bottwartal ins Team kam. Ansonsten blieb der vorhandene Kader größtenteils bestehen.

Für die kommende Saison in der Verbandsliga gibt es einige Veränderungen im Team der SG. Spieler-Trainer Sören Vogt wird den Spielerpart ablegen und lediglich als Trainer das Team in die VL führen. Auch Max Odenwald wird seine Karriere beenden, die Mannschaft aber noch als Co-Trainer weiter unterstützen. Ebenfalls werden Max Holzapfel, David Schneider, Stefan Kandziora und Artur Kremer aus verschiedenen und verständlichen Gründen nicht mehr für die SG aktiv im Einsatz sein. Um einen konkurrenzfähigen Kader aufzubauen, musste man sich natürlich nach Ersatz umschauen. Nach zahlreichen Gesprächen mit potentiellen Spielern wird man kommende Runde nun sechs neue Spieler im Trikot der SG sehen können. Dominik Tontsch und Yann Mogler wechseln von der Neckarsulmer Sportunion zu uns ins Team, um uns im Rückraum zu verstärken. Aus Hohenlohe kommen Christoph Joost und Marius Lehmann dazu. Chris wird ebenfalls im Rückraum spielen und Marius am Kreis. Auf Rechtaußen konnte man Simon Wüstholz vom TSB Horkheim für uns gewinnen und auf der Torhüter-Position wird uns Devin Carpouzis vom TV Flein verstärken. Die Mannschaft startete am 1. Juli in die Vorbereitung. Mit drei Trainingseinheiten pro Woche und diversen Testspielen will man sich nun bestmöglich vorbereiten und sich in verschiedenen Bereichen weiterentwickeln. Vor allem aber ist es wichtig, dass sich das Team formt und zusammenwächst. Jeder wird seine Position im Team finden, um seinen Beitrag leisten zu können. Klar ist jedoch, dass ein weiterer Durchmarsch eher unrealistisch ist und das oberste Ziel der Klassenerhalt ist.

Man wird in der kommenden Runde um jeden einzelnen Punkt kämpfen müssen, um dieses Ziel gemeinsam zu erreichen.
Wir hoffe natürlich nach wie vor alle auf die super Unterstützung unserer treuen SG-Fans

Trainer:
??????????, vorstand@sgdoe.de

Spielerkader Saison 2023/2024