Oedheim, Uhlandstrasse
webmaster@sgdoe.de

SG Degmarn Oedheim

Handball im Kochertal

Frauen SG Degmarn Oedheim 21/22

Stehend v.l.n.r.:
Trainer Daniel Benkner, Lisa Hanak, Lea Schmierer, Luisa Weik, Simone Brunn, Sabine Kreuzwieser, Sophia Keicher, Tamara Müller, Kim Döhler, Ronja Schick, Co-Trainer Sebastian Flum
Sitzend v.l.n.r.:
Sophia Sütterlin, Nina Wieland, Sandra Benkner, Lea Stammer, Janina Mann, Julia Ketel, Maria Odenwald, Michelle Jesser
Es fehlen:
Kira Marche, Teresa Schnurr

Damen, Saison 21/22 – Bezirksliga

Nach dem frühzeitigen Abbruch der Saison 2020/2021 mussten leider die großen Ambitionen mit dem Ziel endlich wieder den Schritt in die Landesliga zu machen, nach zwei gespielten Partien schon wieder begraben werden.

Zur anstehenden Saison wird es wieder Veränderungen im Kader der Mannschaft geben. Mit Melissa Welz und Anna Rehm hat die Mannschaft aber auch zwei Abgänge zu vermelden, die über die letzten Jahre wichtige Säulen der Mannschaft gebildet haben. Melissa hat ihre Karriere bei den Damen 1 beendet und wird künftig das Tor der Damen 30 hüten. Bei Anna stand ein Umzug an und die Entfernung macht es ihr nicht möglich weiterhin für die SG auf Torejagd zu gehen. Wir bedanken uns bei beiden für den Einsatz der letzten Jahre herzlich. Mit fünf Neuzugängen konnte die Mannschaft aber sowohl qualitativ als auch quantitativ noch einmal verstärkt werden. Zur kommenden Runde wird Lea Stammer zusammen mit Janina Mann das Torhüterinnenduo bilden. Im Rückraum konnten gleich vier Spielerinnen hinzugewonnen werden. Nina Wieland, Michelle Jesser, Luisa Weik und Lea Schirmer werden zur kommenden Runde das Trikot der SG Degmarn-Oedheim tragen.

Die Damen haben sich über die Dauer des Lockdowns mittels Online Homeworkouts fit gehalten und ab Ende Juni dann endlich gemeinsam die Vorbereitung in der Sporthalle starten können. Mit einem vollen Kader ackern die Damen seit Vorbereitungsbeginn. Über die Dauer der Vorbereitung wuchs die Mannschaft immer besser zusammen und Abläufe automatisierten sich. Kurz vor Rundenbeginn, konnten die Damen dann, in einem Turnier mit höherklassig besetzen Teilnehmerfeld, unter Beweis stellen, dass die guten Eindrücke aus dem Training auch im Wettkampfmodus umgesetzt werden können.

Diesen Schwung und diese Einstellung gilt es nahtlos mit in die Runde zu nehmen, um direkt einen guten Einstieg in die Saison 2021/2022 zu schaffen. Mit attraktivem und schnellem Handball soll das Ziel, der Aufstieg in die Landesliga, erreicht werden.

Die Mannschaft freut sich nach der langen Zeit wieder auf die Unterstützung von den Zuschauerrängen. Damit zusammen, das große Ziel erreicht werden kann.

Die Trainer
Daniel Benkner
Sebastian Flum

Trainer:
Daniel Benkner, danielbenkner@googlemail.com
Sebastian Flum, sebastian.flum@icloud.com

Spielerkader Saison 2021/2022